Über Josef Klein

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Josef Klein, 103 Blog Beiträge geschrieben.

Wort zum Sonntag am 29.10.2022: Vertrauen und Hoffnung

Von Josef Klein

„Der Mond ist aufgegangen“. Naturwissenschaftlich betrachtet ist diese Aussage falsch. Auch die Sonne geht weder auf noch unter. Wir wissen, dass nicht die Sonne sich bewegt, sondern die Erde.Wissenschaftliche Experimente haben die astronomischen Sachverhalte belegt. Und wie gültig sie sind, zeigt die Weltraumtechnik. Ich bin fasziniert, dass […]

Die Gemeinde gedenkt und erinnert zusammen mit Bischof Fürst an Bischof Johannes Baptista Sproll

Am Sonntag, 16.10.2022, um 18 Uhr, in der Christkönigkirche wird die Stele in Form eines Leuchtturms zum Gedenken an Bischof Sproll von unserem Bischof Fürst gesegnet. Die Stele, gestaltet von dem Backnanger Künstler Norbert Kempf, steht auf dem Vorplatz der Christkönigkirche. Mit der Stele wollen wir als Gemeinde das […]

Von |08.10.2022|Kategorien: Gesamtkirchengemeinde|

Pilgersonntag am 16.10.2022: Lass meine Seele aufatmen

Zum zweiten Pilgersonntag laden Monika Batzenschlager und Geoffrey Schwegler herzlich ein.
Treffpunkt ist um 10 Uhr an der alten evangelischen Pfarrkirche in der Ortsmitte von Allmersbach i, T. (gegenüber der Bäckerei Mildenberger). Von dort wandern wir hoch über den Stöckenhof nach Bürg und hinunter nach Winnenden zur Schlosskirche mit dem […]

Caritassammlung: Oft missachtet, immer wichtig: Respekt

Jedes Jahr im September bittet die Caritas um Spenden, um die drei Aufgabenfelder bearbeiten zu können: Katastrophenhilfe weltweit, Nothilfe in Form von Beratung und materieller und finanzieller Hilfe. In Backnang bietet die Caritas in der Albertstraße Suchtberatung und Sozialberatung. Familien- und Flüchtlingshilfe der Caritas gibt es in Waiblingen.

In unserer […]

Wort zum Sonntag vom 13.08.2022: Kraftvolle Kämpferinnen

von Ulrike Arlt-Herberts

Eines der wichtgsten Anliegen im Fach evangelische und katholische Religion ist es, anhand von Lebensgeschichten konkreter Menschen Kluges, Wichtiges und Vorbildhaftes in Bezug auf gutes und geistliches Handeln aufzuzeigen. Für mich als katholische Religionslehrerin ist es dabei immer wieder auch traurig, wenn ich zu den Schülern und […]

Nach oben