Über Josef Klein

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Josef Klein, 80 Blog Beiträge geschrieben.

Zwei Stimmen gegen eine Coronaimpfpflicht

Caritaspräsidentin Eva Welskop-Deffaa spricht sich gegen eine allgemeine Impfpflicht zum gegenwärtigen Zeitpunkt aus. Sie meint, man solle die Bedeutung einer Impfpflicht nicht überschätzen. Eine Impfpflicht sei dann verhältnismäßig, wenn sie mehr leistet als Schutz vor schwerer Erkrankung, etwa den Schutz vor Ansteckung Dritter. Da eine Coronaschutzimpfung das nicht erfüllt, […]

Von |15.01.2022|Kategorien: Allgemein, Soziales|

Corona-Schutzmaßnahmen – Grund für eine Spaltung?

Bischof Georg Bätzing widerspricht Kardinal Gerhard Ludwig Müller

Kardinal Müller hat die Corona-Schutzmaßnahmen kritisiert und gesagt, die Pandemie werde dazu genutzt, die Menschen „gleichzuschalten“. Der Kardinal benutzte Worte mit Anklängen an Verschwörungstheorien; er sprach von Versuchen, einen „Überwachungsstaat“ zu etablieren. Bischof Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, widersprach: „Ich teile seine […]

Impfpflicht? – Eine Stellungnahme

Photo by Mufid Majnun on Unsplash

Angelika Walser, katholische Moraltheologin in Salzburg, hält eine Impfpflicht angesichts der aktuellen Situation zwar für gerechtfertigt. Walser fordert gleichzeitig, diese zeitlich zu befristen. Auch müssten nicht alle geimpft werden. An die Adresse der Impfgegener gerichtet, sagte sie im Podcast „Diesseits […]

Weihnachtsaktion der katholischen Gesamtkirchengemeinde

(Photo by Valentin Petkov on Unsplash)

Vom Sozialausschuss der Kath. Gesamtkirchengemeinde wollen wir eine schöne Idee zu Weihnachten
aufgreifen. Wem bricht es nicht das Herz, dass ausgerechnet an Weihnachten Kinderträume nicht
erfüllt werden können oder anders ausgedrückt, wem geht nicht das Herz auf, wenn Kinderaugen zu
leuchten beginnen? Wir […]

Wort zum Sonntag am 13.11.2021: Das Reich Gottes ist bereits da

von Michael Jungerth

Am Ende des Kirchenjahres werden uns in den Gottesdiensten Texte zugemutet, die vom Ende der Welt und des Lebens handeln. Die Apokalypse hat immer wieder Konjunktur. In den verschiedensten Szenarien droht der Welt dabei ein dramatisches Ende. Viele meiner Schülerinnen und Schüler wünschen sich die Apokalypse als […]

Wort zum Sonntag am 18.09.2021: Alle sollen eins sein!

Photo by Jon Moore on Unsplash

Von Klaus Herberts,
Mitbrgründer und Vorsitzender der ACH Backnang

Im Abschiedsgebet im Johannes-Evangelium betet Jesus Christus für alle, die an ihn glauben: „Alle sollen eins sein“ (Joh 17,20a, ökumenische Einheitsübersetzung 1980). Betrachtet man dagegen die Realität, so ist sie ein eklatanter Verstoß […]

Nach oben