Ministranten

Wir sind die Minis, fröhlich, kunterbunt und immer gut drauf. Wenn wir unseren Dienst tun, helfen wir dem Pfarrer am Altar, quasi als Mädchen und Jungs für alles. Aber in unserer Freizeit, da geht’s richtig rund. In wöchentlichen Gruppenstunden, auf Freizeiten, Wallfahrten und Aktionstagen wollen wir mit euch Spaß haben. Bei uns ist jeder willkommen!

Wer sind wir?

Wir sind die schwarz-weißen Männchen, links und rechts des Pfarrers. Wir helfen ihm, dass im Gottesdienst alles klappt. Wenn wir unseren Dienst tun, helfen wir dem Pfarrer zum Beispiel das Mahl zu bereiten, halten ihm das Buch oder sammeln Geld, um Menschen in Not zu unterstützen.

Aber das ist nicht alles. Wir sind auch eine Gemeinschaft, die für einander da ist und sich unterstützt. Momentan sind wir insgesamt ca. 50 Minis in St. Johannes und Christkönig.

Unsere Aktionen

Wir treffen uns einmal in der Woche in den Jugendräumen von St. Johannes und Christkönig von 18 bis 19 Uhr. Außerdem haben wir über das Jahr verteilt immer wieder aufregende Aktionen, wie z. B. Sommerfreizeiten, einen ganzen Tag Scotland Yard in Stuttgart, Filmnächte, Faschings- und Weihnachtsfeiern und vieles mehr. Außerdem gibt es immer wieder große städte- oder sogar länderübergreifende Aktionen, wie zum Beispiel die 72-Stunden-Aktion, Dekanats-Ministranten-Tage oder die Ministrantenwallfahrt nach Rom.

Kontakt

J. H.
?@?

Wie werde ich Mini?

Wir freuen uns über jeden, der Lust hat, Teil unserer Gemeinschaft zu werden. Wenn du also Interesse hast, so kannst du uns einfach nach dem Gottesdienst ansprechen, den Pfarrer fragen oder unter der nebenstehenden Mailadresse Kontakt mit uns aufnehmen.
Einzige Voraussetzung ist, dass du deine Erstkommunion schon hattest.

Neuigkeiten über uns findet ihr auch in der Sakristei, unserer persönlichen Jugendzeitschrift, oder auf der Homepage der Sakristei.

Die nächsten Termine

Keine Veranstaltung gefunden
Um die Webseite und unsere Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier. Schließen