Kirchenmusik

In den beiden Backnanger Kirchen finden pro Jahr 10 bis 15 Konzert statt, vom Orgelkonzert, über Konzerte mit Kammermusik, Kinderkonzerte und szenischen Konzerten bis hin zu oratorischen Aufführungen.

Im Sommerhalbjahr gibt es zudem die „Musik zur Blauen Stunde“, die, beginnend mit Sonnenuntergang, in  die besondere Atmosphäre der Abenddämmerung klingt.

Kontakt

Regionalkantor Reiner Schulte
(0 71 91) 73 26 04
reiner.schulte@katholisch-backnang.de

In der Katholischen Singschule singen in Backnang über 100 Kinder, dazu kommen die Chorgemeinschaft, der Troubadix-Chor und das Backnanger Vokalensemble. Eine reiche Chorlandschaft erwartete Sie in der Katholischen Gesamtkirchengemeinde.

Backnang, Mühleisen-Orgel in der St. Johanneskirche, Foto: Sebastian Heeß

Die Kath. Gesematkirchengemeinde hat zwei wunderbare große Orgeln: Die Mühleisen-Orgel (Straßburg, 1987) in der St.-Johannes-Kirche und die Kreisz-Orgel (Schw. Gmünd, 1997). Bei Instrumente können Sie auch auf YouTube hören.

Reiner Schulte, Foto: Alexander Becher

Foto: © Alexander Becher

Die Kirchenmusik in Backnang wird von eine ganzen Reihe von OrganistInnen, ChorleiterInnen, KantorInnen, Stimmbildnern, Chorsängerinnen und -sängern getragen; und nicht zuletzt von einem lebendigen Gemeindegesang.

Hier erfahren Sie mehr über die beiden hauptamtlichen Kirchenmusiker, die seit 2002 den Ton angeben.

Auch interessant

Um die Webseite und unsere Services für Sie zu optimieren, werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier. Schließen