Ein Zwischenruf: 9 Minuten für ein Engagement im Themenbereich Flucht und Migration

Corona beschäftigt uns, macht Angst und verunsichert; viele hoffen auf einen Impfstoff. Manche lehnen die Schutzmaßnahmen gegen eine mögliche Infektion ab, anderen sind die Maßnahmen nicht streng genug. Ich fühle mich in der Situation hilflos und überfordert, weil ich nicht beurteilen

kann, welche Maßnahmen sinnvoll sind. Als Gemeinde […]

missio: Woche der Goldhandys

Die „Woche der Goldhandys“ vom 07.-15.11.2020 ist ein Highlight in der ganzjährig laufenden Handy-Sammelaktion von missio. Unter allen Teilnehmer*innen der Handyspendenaktion verlost missio als Hauptpreis ein fair produziertes Smartphone, als zweiten Preis ein wiederaufbereitetes Smartphone von „Futurephone-shop“.

In Deutschland verstauben rund 124 Millionen alte Handys. Um die darin enthaltenen […]

Helfende Hände gesucht!

Die katholische Nachbarschaftshilfe freut sich über die Bewerbung interessierter Helferinnen und Helfer, die ehrenamtlich (mit Aufwandsentschädigung) stundenweise die Betreuung von Menschen übernehmen, die ohne zusätzliche Hilfe nicht mehr zu Hause leben können.

Sollten Sie Interesse haben, wenden Sie sich bitte an Frau Dorothea Freiwald-Landerer, Einsatzleitung für die organisierte Nachbarschaftshilfe.

[…]

„In der Zentrale des Terrors“ – Besichtigung des Hotel Silber

Am Samstag, 08.02.2020, Treffpunkt 13.30 Uhr vor dem Bahnhof Backang.
Von 1937 bis 1945 diente das ehemalige Hotel Silber in Stuttgart der Gestapo als Zentrale. Von dort wurden Aktionen gegen den Widerstand  und Deportationen organisiert und Menschen ermordet. Das zur Gedenkstätte gestaltete Gebäude wird besichtigt und vermittelt einen Eindruck in […]

Berichte aus Flüchtlingslagern in Griechenland und im Libanon

Mittwoch, 29. Januar 2020, 18.30 – 20.00 Uhr, Seniorenbüro Backnang, Im Biegel 13

Dazu lädt der Arbeitskreis Asyl, er ist eine Initiative des Kreisdiakonieverbands Rems-Murr und der Stadt Backnang, alle Interessierten ein.
Dorothee Meinhardt erzählt von ihrem Einsatz im griechischen Flüchtlingslager Pikpa. Als Touristin 2009 auf der Insel Lesbos wurde sie […]

„Mord, Folter,Deportation“ – Spaziergang zum internationalen Shoa-Gedenktag

am Montag, 27.01.2020, 18.30 Uhr, Treffpunkt am Bürgerhaus Backnang

Vor 75 Jahren befreiten Soldaten der Roten Armee die letzten Überlebenden des KZ Ausschwitz. Eingefallene Gesichter, verkümmerte Leiber und über eine Million ermordete Jüdin*en zeugten vom ersten industriellen Massenmord in der Geschichte. Wir wollen an diesem Tag an einige deportierte […]

Seenotrettung und Initiative „Sicherer Hafen“

Der Arbeitskreis Asyl, dem der Sozialausschuss der Gemeinde seine Unterstützung zugesagt hat, unterstützt die Evangelische Kirche Deutschland (EKD): Die EKD will Flüchtlinge im Mittelmeer mit Hilfe eines Schiffes retten und hat unter „United4rescue“ eine Initiative gestartet. Diese Initiative zu unterstützen wird in den Arbeitskreis Christlicher Kirchen (ACK) und in […]