Taizé-Gebet

Taizé ist ein ökumenisches Kloster in Burgund. Auch Jugendliche ziehen die Gemeinschaft sowie die so ganz anderen Gottesdienste an. Nach Taizé kommen nicht nur engagierte Christinnen und Christen, sondern auch Kirchenferne. Taizé-Gottesdienste sind schlicht und gerade dadurch wieder reich. Sie entschleunigen. Sie haben einen ruhigen Charakter und sprechen den ganzen Menschen an. Hier können Gestresste Atem holen; hier finden Menschen eine Insel der Ruhe im Alltag.

Orte

  • Pauluskirche, Feldkircher Str. 27, Backnang-Maubach
  • St. Johannes-Kirche, Obere Bahnhofstr. 22, Backnang
  • Totenkirchle, Sulzbacher Str. 23, Backnang
  • Matthäuskirche, Häfnersweg 82, Backnang

Termine 2020

Jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat um 20.00 Uhr im Totenkirchle in Backnang

01.01.2020 17.00 Uhr Pauluskirche Maubach
15.03.2020 19.00 Uhr Pauluskirche Maubach
09.04.2020 (Gründonnerstag) 22.00 Uhr St. Johanneskirche Backnang
20.09.2020 19.00 Uhr Pauluskirche Maubach
08.11.2020 19.00 Uhr Pauluskirche Maubach
18.11.2020 (Buß- und Bettag) 19.00 Uhr Matthäuskirche Backnang

Kontakt

Taizé-Gebet Pauluskirche:
Klaus Herberts
kh@katholisch-backnang.de
(0 71 91)  73 37 33

Taizé-Gebet Totenkirchle
Peter Kreß
peter.kress@posteo.de
(0 71 51) 9 94 27 89

Ökumenischer Taizé-Gottesdienst an Neujahr 2020 in der Pauluskirche in Maubach