Wir suchen zum 01.09.2023 für unseren dreigruppigen Kindergarten St. Johannes eine/n

Kindergartenleiter/in (m/w/d)

unbefristet und mit einem Beschäftigungsumfang von 100%.

Die Einrichtung besteht aus zwei Gruppen mit verlängerten Öffnungszeiten für Kinder ab zwei Jahren bis zum Schuleintritt und einer Ganztagesgruppe für Kinder ab drei Jahren. Das pädagogische Konzept basiert auf dem Rottenburger Kindergartenplan und dem Orientierungsplan Baden- Württemberg.

Das Aufgabengebiet umfasst die Personalführung der Mitarbeiter/innen, die Koordi­nation und Umsetzung der pädagogischen Arbeit und des kath. Bildungs- und Quali­tätsprofils, die Erziehungspartnerschaft mit den Eltern, die Organisation und Ver­wal­tung der Einrichtung, die bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Angebote, die Ver­tre­tung der Einrichtung in der Öffentlichkeit, sowie die Zusammenarbeit mit dem Träger.

Für diese Aufgabe suchen wir eine engagierte und flexible Persönlichkeit, mit ab­ge­schlossener pädagogischer Ausbildung zur staatl. anerk. Erzieherin mit Zusatz­quali­fikation im Bereich Organisation und Führung oder einem vergleichbaren Ab­schluss. Wir erwarten von Ihnen Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern, Sicherheit in der Teamführung und – Entwicklung, fachliche Kenntnisse in den Bereichen QM und Orientierungsplan, sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Einsatz­bereit­schaft. Die Zugehörigkeit zur Katholischen Kirche oder einer ACK Kirche setzen wir vor­aus.

Wir bieten eine Stelle mit großen Gestaltungsmöglichkeiten, regelmäßige Fort­bildungen, ein gutes Arbeitsklima, engagierte Mitarbeiter/innen und die fachliche Be­gleitung durch unseren Kindergartenbeauftragten Pastoral, unsere Kindergarten­be­auftragte Verwaltung, sowie der Fachberatung.

Die Einstellung und Vergütung erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt ein­ge­stellt.

Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 26.11.2022 an das Kath. Verwaltungszentrum, Frau Sabine Rupp, Schüttelgrabenring 3, Haus 1,
71332 Waiblingen oder Srupp@kvz.drs.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Rupp gerne unter 07151 97538-14 zur Verfügung.

Stellenanzeige