Am Di. den 04.06.2024, um 18:30 – 20:30 Uhr, Bahnhofstr. 2 (Bildungshaus VHS, OG 1, Raum 8)

Bitte melden Sie sich bei der VHS an:

Volkshochschule Backnang e.V.
Bahnhofstraße 2  71522 Backnang
Telefon 07191  9667 – 0
Fax 07191  9667 – 30
info@vhs-backnang.de

Kursnummer: 24F10116

Info: Seit ca. 25 Jahren kennt man die Notfallseelsorge – die „Erste Hilfe für die Seele“. Da, wo Unglücke oder Katastrophen geschehen, gibt es die sichtbar – und die unsichtbar Verletzten. Die blutende Wunde sieht man, die Schmerzen und Verletzungen der Seele kann man nicht sehen. Auch Betroffene bekommen oft nicht mit, wie ihr Zustand ist. Deshalb sind die Einsatzkräfte der Polizei, des Rettungsdienstes und der Feuerwehren geschult, die seelische Dimension eines Einsatzgeschehens für die Betroffenen einzuordnen und die Notfallseelsorge zu alarmieren. Diese arbeitet ehrenamtlich und rund um die Uhr.
Was machen Notfallseelsorger? Wie wird man das? Wie hält man so etwas aus? Zu diesen Fragen bringt ihnen der langjährige Notfallseelsorger Carsten Wriedt alle Informationen mit und beantwortet gern alle Fragen.

Kosten: 8,00 €
Ermäßigt: 6,00 €

Kursinfo VHS