Angesichts des Kriegs in der Ukraine finden auch in den kommenden Tagen Friedensgebete in verschiedenen Backnanger Kirchen statt. Dazu lädt die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen ein:
> sonntags um 18 Uhr in der Pauluskirche Maubach
> montags um 19 Uhr in der Mennonitengemeinde Backnang (Sachsenweiler) – unregelmäßig: Termine auf www.ACK-Backnang.de
> mittwochs um 12 Uhr in der Stiftskirche
> mittwochs um 18 Uhr in der Johanneskirche ab dem 06.04. jeden ersten Mittwoch im Monat
> mittwochs um 19 Uhr in Steinbach
> donnerstags um 19 Uhr in der Matthäuskirche

Vielen Menschen macht die russische Aggression Angst. Viele fühlen sich ohnmächtig, Hoffnungen auf ein friedliches Miteinander wurden enttäuscht. Es drängen sich Fragen auf: Wo und wie soll das enden? Was kommt nach dem Krieg? Kann man mit der Putinregierung noch glaubwürdig Waffenstillstands- und Friedensverhandlungen führen?
All die Sorgen, Ängste und offenen Fragen gemeinsam vor Gott zu tragen, dazu laden die Gebete ein.

Den aktuellen Überblick auf der Homepage https://ack-backnang.de/