Die Fastenaktion steht unter dem Motto „ES GEHT! GERECHT.“
Den Gottesdienst zur Eröffnung der Fastenaktion können wir sehen am Sonntag, 6. März um 10 Uhr live in Das Erste, also im ersten Fernsehprogramm.

MISEREOR ruft mit der Fastenaktion dazu auf, in Alltag und Politik für mehr Klimaschutz einzutreten. Denn Unwetterkatastrophen treffen uns alle, aber Menschen in Armut sind besonders stark betroffen. Wie Menschen in Bangladesch und auf den Philippinen sich vor Extremwetterlagen schützen können, zeigen die MISSEREOR-Partnerorganisationen.
Für ihre Arbeit bitten wir um ihre Spende,

entweder: Misereor
DE75 3706 0193 0000 1010 10

oder: Kath. Kirchenpflege Backnang
DE26 6025 0010 0000 0007 56
Verwendungszweck. Misereor

Ihnen ein herzliches Dankeschön und Vergelts Gott!!!

p.s.:Von jedem gespendeten Euro, den Misereor erhält, gehen 93,5 Cent in die Projekte, die Sie unterstützen.