Foto: Edgar Layher

Auch die Konzertsaison 2022 steht wohl wieder unter Coronavorzeichen. Umso mehr freue ich mich, dass ich Ihnen trotzdem ein ansprechendes und anspruchsvolles Programm präsentieren kann.

Insgesamt sind Sie zu 15 Veranstaltungen eingeladen. Die „Musik zur Blauen Stunde geht weiter“ (9.1., 13.5., 3.6., 8.7.), die Orgelradtour wird am Pfingstmontag stattfinden (6.6.), es sind renommierte Ensembles der Stuttgarter Musikhochschule (13.2.) und der Knabenchor Capella vocalis aus Reutlingen (3.4.) zu Gast. Im Sommer wird der 200. Geburtstag des großen französischen Organisten und Komponisten César Franck in einem dreiteiligen Orgelsommer gewürdigt (29.7., 5.8., 11.9.).

Die Singschule unter ihrer neuen Leiterin Diana Weindel wird a, 23. und 24 Juli „Der Kleine Prinz“ aufführen, ein wundervoll poetisches Werk von Naho Kobayashi nach der Geschichte von Antoine de Saint-Exupréry. Und die Chorgemeinschaft hat sich für den Oktober wieder ein großes Werk vorgenommen: „König David“ von Arthur Honegger.

Herzliche Einladung!