Sternsinger aus Backnang sind auch in Corona-Zeiten ein Segen

„Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ lautet das Motto der 64. Aktion Dreikönigssingen. Anhand von Beispielprojekten in Ägypten, Ghana und dem Südsudan wird gezeigt, wo die Hilfe der Sternsinger ankommt und wie die Gesundheitssituation von Kindern verbessert wird. 1959 wurde die Aktion erstmals gestartet. Inzwischen ist das Dreikönigssingen die weltweit größte Solidaritätsaktion, bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Rund 1,23 Milliarden Euro sammelten die Sternsinger seit dem Aktionsstart, mehr als 76.500 Projekte für benachteiligte Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa wurden in dieser Zeit unterstützt. Die Aktion wird getragen vom Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger‘ und vom Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ).

Gesundheit im Mittelpunkt der 64. Aktion Dreikönigssingen

Mit ihrem aktuellen Motto machen die Sternsinger auf die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika aufmerksam. In vielen Ländern des Globalen Südens ist die Kindergesundheit aufgrund schwacher Gesundheitssysteme und fehlender sozialer Sicherung stark gefährdet. In Afrika sterben täglich Babys und Kleinkinder an Mangelernährung, Lungenentzündung, Malaria und anderen Krankheiten, die man vermeiden oder behandeln könnte. Die Folgen des Klimawandels und der Corona-Pandemie stellen zusätzlich eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen dar.

Sternsingeraktion in Backnang

Die Sternsingeraktion findet leider auch dieses Jahr unter „Corona-Bedingungen“ statt. Hierzu wollen wir hier in den nächsten Tagen einen Videogruß der Sternsingerinnen und Sternsinger veröffentlichen.

St. Johannes

Auf dem Gemeindegebiet St. Johannes haben wir uns entschlossen, keine Hausbesuche zu machen. Stattdessen bekommen alle Abonennten des Gemeindebriefs ein Segenspaket der Sternsinger. Die Segenspakete können auch in den beiden Kirchen am Schriftenstand mitgenommen werden.

Christkönig

Im Gemeindegebiet Christkönig werden am 6. Januar 2022 2-3 Sternsingergruppen unterwegs sein und nach Voranmeldung vor Ihrer Haustür im Freien singen und den Segen an die Tür schreiben. Dazu liegen in der Christkönigskirche Zettel zum Anmelden aus. Alternativ können Sie sich den Besuch der Sternsinger auch über pfarramt.christkoenig@katholisch-backnang.de bestellen.

Außerdem werden den Abonnenten des Gemeindebriefs die Segenspakete in den Briefkasten geworfen, weitere Pakete können am Schriftenstand in der Kirche abgeholt werden.

Weitere Informationen folgen.

Allen, die die Sternsingeraktion mit einer Spende unterstützen, sagen wir jetzt schon ein herzliches Dankeschön.

Kath.Kirchenpflege Backnang
IBAN: DE 26 6025 0010 0000 0007 56
BIC: SOLADES1WBN
Verwendungszweck: Sternsingeraktion 2022