Sankt Martin kam vor rd. 1700 Jahren in die Welt und ist auch heute noch Vorbild des Teilens. Die Begegnung am Stadttor von Amiens mit einem armen, frierenden Bettler ist wohl das Ereignis, dem Martin heute seine Popularität verdankt. In der guten Stube der Stadt Backnang, dem Stifthof, wird am 07.11.2021 an dieses Ereignis mit einer ökumenischen Martinsfeier erinnert.

Am Martinstag ziehen an vielen Orten Kinder mit ihren Laternen durch die Straßen, so wollen auch wir die Markstraße für einen Umzug zum Biegel nutzen.

Die Katholischen und Evangelischen Kirchengemeinden in Backnang laden herzlich zur Feier des Martinsfestes am

Sonntag, 07. November 2021, um 17.00 Uhr, auf den Stiftshof in Backnang

ein.

Der Posaunenchor Backnang wird uns musikalisch begleiten.

Den Umzug lassen wir im Biegel bei Gänsekeksen und Kinderpunsch gemütlich ausklingen. Da es im Seniorenbüro in den vergangenen Jahren immer sehr eng war findet der Ausklang stehend auf dem Platz vor der Stadtbücherei statt.

Herzliche Einladung an alle Familien mit Kindern in Backnang vom Vorbereitungsteam.