Jetzt steht es fest: Diana Weindel ist die neue Leiterin der Katholischen Singschule Backnang und tritt damit im neuen Jahr die Nachfolge von Christiane Schulte an. Wir freuen uns sehr, dass wir so eine hochkompetente Chorleiterin gewinnen konnten. Herzlichen Glückwunsch und ein herzliches Willkommen!

Ende November haben sich drei Kandidatinnen in jeweils drei Chorproben vorgestellt. Sie haben mit Kindern der Früherziehung und des Hauptchores und mit Jugendlichen des Jugendchore CHORios gearbeitet. Die Berufungskommission aus Mitgliedern des Kirchengemeinderats, KirchenmusikerInnen und einem Mitglied des Jugendchores haben daraufhin Diana Weindel dem Kirchengemeinderat empfohlen.

Ein paar Zeilen zu ihrer Person: Diana Weindel hat Schulmusik an der Hochschule für Musik Karlsruhe studiert und ein Masterstudium „Leitung vokaler Ensembles“ mit dem Schwerpunkt „Singen mit Kindern und Jugendlichen“ an der Folkwang Universtität der Künste in Essen absolviert. Nach rund 10 Jahren in Nordrhein-Westfalen lebt und arbeitet die Karlsruherin seit 2018 nun wieder in ihrer baden-württembergischen Heimat.

Als Chorleiterin arbeitet sie seit über 15 Jahren mit den verschiedensten Ensembles aller Altersgruppen. Dabei ist es ihr ein besonderes Anliegen, Kinder und Jugendliche in deren musikalischer und auch persönlicher Entwicklung zu fördern und zu fordern. Zuletzt hat Diana Weindel bei den renommierten Stuttgarter Hymnus-Chorknaben gearbeitet und war dort Assistentin des Chorleiters, Leiterin des Vorchores und Stimmbildnerin.

Diana Weindel, Katholische Singschule Backnang

Liebe Sängerinnen und Sänger, liebe Eltern, liebe Freunde der Katholischen Singschule Backnang,

ich freue mich, mich Ihnen vorstellen zu dürfen und noch mehr freue ich mich darüber, im kommenden Jahr die Leitung der Katholischen Singschule Backnang übernehmen zu dürfen.

Die Umstände für die Taktstockübergabe sind denkbar schwierig, steht doch gerade das gemeinsame Singen bereits seit vielen Monaten im Schatten der Corona-Pandemie. Aber wollen wir nach vorne blicken. Schwierige Umstände erfordern kreative Lösungen. Ich bin sicher, dass wir diese finden werden. Ich freue mich sehr darauf, alle Sängerinnen und Sänger kennenzulernen!

Nun wünsche ich Euch, Ihnen und Ihren Familien ein frohes, gesegnetes und gesundes Weihnachtsfest.

Herzlich,

Diana Weindel