Blaue Stunde am 3.7. wird verschoben

Die Musik zur Blauen Stunde mit dem Duo Horn & Pipe, die eigentlich am 3.7. stattfinden sollte, wird auf 2021 verschoben. Der genaue Termin steht noch nicht fest.

Aber die Blaue Stunde am 31. Juli zum Thema Wasser wird aber wie geplant stattfinden. Durch die Abstandsregelung in den Kirchenbänken […]

Familiengottesfeier zum Fest Johannes des Täufers

Am 24. Juni feiert die Kirche den Geburtstag von Johannes dem Täufer – genau sechs Monate vor Heiligabend. Denn die Lebensgeschichte Jesu und die von Johannes sind ganz eng miteinander verbunden. Was steckt dahinter? Das ist die zweite Runde der Familiengottesfeiern – getrennt und doch zusammen. Kommt einfach zwischen […]

Gabenkorb in der Johanneskirche

Viele Tafeln haben auf Grund der Corona-Krise geschlossen. Vielen Menschen mit kleinem Geldbeutel wird das Geld für die alltäglichen Einkäufe knapp. Es braucht unsere Solidarität! In der Grabenstraße / vor der Stadtbücherei gibt es aus diesem Grund bereits zwei Lebensmittel-Bäume.

Ergänzend dazu steht seit heute ein Korb für Lebensmittel-Spenden oder […]

Judas: Kartenrückgabe

Auch „Judas“ von Lot Vekemans eine Woche vor Karfreitag fiel Corona zum Opfer. Karten für den Theatermonolog der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) mit Knut Landsgesell in der Backnanger Christkönigskirche können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

„Kein Kreuzestod – würden Sie das wollen?“ – Ob diese Frage sowie die Auseinandersetzung mit […]

Von |26.06.2020|Kategorien: Ökumene|

Beschluss zur Pastoralen Konzeption

In seiner letzten Sitzungsrunde hat der Gesamtkirchengemeinderat die Pastorale Konzeption der Kirchengemeinde beschlossen, auf Grund der eingeschränkten Versammlungsfreiheit in den letzten Monaten fand die schriftiche Abstimmung fand hierzu am 17./18. März 2020 statt, in der letzten Sitzung des GKGR vom 25.05.2020 wurde der Beschluss formal abgeschlossen.

Das vollständige Dokument, bestehend […]

Von |19.06.2020|Kategorien: Standortentwicklung|

Uraufführung zum Patrozinium

Am 21. Juni feiert die St. Johannes-Gemeinde ihr Patrozinium – conronabedingt zum ersten mal in der Christkönigskirche.

Für diesen Gottesdienst hat der Stuttgarter Musiker Ekkehard Schobert eigens ein Stück komponiert. Seinem Werk zugrunde liegt Psalm 71, der Antwortspsalms zum Fest Johannes‘ des Täufers. Das Stück ist – auch das eine […]