Die Ministranten packen an! Sie wollen Menschen, die zu den Risikogruppen gehören und andere Personen, unterstützten. Das kann z.B. beim Einkaufen oder beim Gassigehen mit dem Hund sein.

Koordiniert wird die Aktion von den Oberministranten und Oberministrantinnen. Wer Hilfe braucht, oder jemanden kennt, der Hilfe brauchen könnte, kann sich gern melden:

minis_helfen@gmx.de

oder

0176/52 09 76 82.