Am Mittwoch, den 11. Dezember um 20.00 Uhr findet in St. Johannes ein der Evensong zum Advent statt. Der Gottesdienst richtet sich an Chorsänger, Organisten, Chorleiter und Kantoren und an all jene, die den Tag mit Musik ausklingen lassen wollen und durch das gemeinsame Singen zur Ruhe kommen wollen.

Um 20.00 Uhr beginnt der Gottesdienst, um 19.30 Uhr ist vorab eine kurze Probe. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Zusammensitzen. Die Leitung hat Regionalkantor Reiner Schulte, an der Orgel spielt Kirchenmusikdirektor Peter Böttinger.

Der Evensong ist ein gesungenes Stundengebet zum Tagesausklang. Typisch sind die mehrstimmigen Gesänge, die von Chören oder auch von der Gemeinde ausgeführt werden. Die Idee stammt aus England und ist in der anglikanischen Chortradition fest verwurzelt. Der Evensong vereint Elemente der Vesper und der Komplet, dem letzten Stundengebet des Tages.