Am Mittwoch, 06.11.2019 findet um 20.00 Uhr ein Gespräch mit Weihbischof Dr. Gerhard Schneider im Gemeindehaus St. Johannes statt. Mit diesem Gesprächsangebot reagiert die Diözesanleitung auf die Anliegen, die im Brief an Bischof Fürst ausgedrückt wurden.

Es ist wichtig, miteinander ins Gespräch zu kommen über Probleme, die man in der jetzigen und für die zukünftige Situation der Kirche sieht, aber auch über die Träume und Wünsche jedes einzelnen. Solche Gespräche bieten die Chance, um innerkirchlich einen guten Weg zu finden, glaubhaft die Botschaft Jesu vom Reich Gottes in unserer heutigen Zeit zu leben. Interessierte sind herzlich zur Teilnahme an dem Gespräch eingeladen!

(Monika Schwartz)