Christoph Tenberken von missio Aachen informiert am Samstag, 19. Okt., in seiner Predigt im 18 Uhr-Gottesdienst in ChristKönig und danach im Gemeindesaal über das Zentrum in Aleppo, Syrien, das Jugendliche – Christen und Muslime – zu Handwerkern und Altenpflegern ausbildet. Der Eine-Welt-Ausschuss und die Kirchengemeinderäte beider Gemeinden wollen dieses Zentrum unterstützen, weil es
1. jungen Menschen eine Arbeits- und  Bleibeperspektive bietet,
2. den Wiederaufbau fördert,
3. Menschen veranlasst, nicht fliehen zu müssen.
Mit missio als Organisation ist gewährleistet, dass die Verwendung unserer Spendengelder angemessen eingesetzt werden.