Das zweite Konzert im Rahmen der Musik zur Blauen Stunde in der Backnanger Christkönigskirche ist am 26. Juli 2019 von 21.11 bis 21.50 Uhr. Ekkehard Schobert (Stuttgart) und Reiner Schulte spielen dann Musik für Querflöte und Orgel. Die Konzerte beginnen jeweils freitags mit Sonnenuntergang und enden, wie die Blaue Stunde, mit Eintritt der völligen Dunkelheit.

Das Programm bietet diesmal eine Uraufführung einer Komposition von Ekkehard Schobert mit dem Titel „Auf dem Weg/Verbunden“. Daneben sind Stücke von Jehan Alain (Trois Mouvements), Maurice Ravel (Pavane pour une infante défunte) und Josef Gabriel Rheinberger (Rhapsodie) zu hören.

Und hier schon eine Vorschau: Über das Programm der „Musik zur Blauen Stunde“ am 30. August ( 20.10-20.43 Uhr) bestimmen Sie sebst! Bis zum 7.8. können Sie noch Musikwünsche per Mail bei Reiner Schulte einreichen: reiner.schulte@katholisch-backnang.de. Das Konzert wird das letzte vor der Renovierung der Kreisz-Orgel durch Tilman Trefz (Rommelshausen). Anfang September beginnen die Arbeiten zur Sicherung und Sanierung der Pfeifen. Spätestens zur Orgelnacht am 15. November erklingt die Orgel dann wieder.

Der Eintritt zu den Blauen Stunden ist frei, Spenden für die Orgelsanierung sind aber willkommen.

Spenden können Sie auch direkt auf das Konto der Kirchenpflege überweisen:

Spendenkonto Orgel
Kath. Kirchenpflege Backnang
IBAN: DE26 6025 0010 0000 0007 56BIC: SOLADES1WBN, Kreissparkasse Waiblingen
Verwendungszweck: Orgelsanierung Christkönig