Herzliche Einladung zum Kurs NGL am Klavier stilsicher begleiten am Samstag, 13.7.2019, 10:00-14:00 Uhr

Vor allem bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen mit jungen Menschen sollen Neue Geistliche Lieder und christliche Popmusik authentisch am Klavier begleitet werden. Wir suchen nach Mitteln und Techniken, wie man schon mit kleinen Tricks einen „Sound“ erreicht, der auch tatsächlich nach „echter“ Popmusik klingt.

Tipp
Am besten bringen Sie ein Lied mit, an dem Sie arbeiten wollen, z. B. aus Gotteslob oder Erdentöne-Himmelsklang.
Literaturempfehlung: Mathias Leber, Modern Pop Piano, Schott

Zielgruppe
Klavierspieler, Chorleiter, Organisten

Referent
Sebastian Heeß, Wernau/Mainz

Sebastian Heeß stamm aus Backnang und ist seit 2018 Referent für Popularmusik im Bischöflichen Jugendamt der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Im Jugendspirituellen Zentrum Michaelsberg initiierte er die Veranstaltungsreihe [mach:laut], die mit ihren Kursangeboten junge Popularmusik und Bandarbeit fördert.

Ort
Meinrad-Limbeck-Rauk im UG des Gemeindehauses St. Johannes, 71522 Backnang, Lerchenstr. 18

Teilnehmerbeitrag 10,00 €, erm. 5 €

Anmeldung erforderlich an Regionalkantor Reiner Schulte
Tel. (0 71 91) 73 26 04, E-Mail: reiner.schulte@katholisch-backnang.de